Social Media

Donnerstag, 30. November 2017

Top Ten Thursday #90







gefunden bei Weltenwanderer









10 Bücher, in denen Kinder die/eine Hauptrolle spielen


Fast hätte ich heute gar nicht mitgemacht, weil ich das Thema nicht richtig gelesen habe. 

  • "Little Bee" von Chris Cleave, eine Geschichte rund um ein Flüchtlingskind
  • "Ein Zuhause für immer" von Gill Lewis, das Buch habe ich gerade fertig gelesen. Es geht um zwei Geschwister, die auseinander gerissen werden. Rezension folgt.
  • "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak, wer das Buch bisher nicht gelesen hat, sollte sich schämen. :)
  • "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, ein Klassiker der Literatur
  • "Beim Leben meiner Schwester" von Jodi Picoult, rund um ein Mädchen, das als Ersatzteillager herhalten muss.



Mittwoch, 29. November 2017

(Rezension) Amelie, Nora - Die Schneemänner Teil 4 - 6 Staffel 2



Louisa kann es immer noch nicht wirklich glauben, dass sie Jacobs und Pauls Aufmerksamkeit ganz auf sie konzentriert. Sie sitzt wie auf Nadeln, denn so ganz traut sie diesem Frieden nicht. 

Jacob gibt ihr ständig das Gefühl von Sicherheit. Ihm kann sie leichter Vertrauen. Bei Paul fällt es ihr ungemein schwer. Denn bei ihm, weiß sie nie genau, was in ihm vorgeht. Ihre Versuche seine Schale zu knacken, scheitern oft und sie muss hartnäckig sein. Nur langsam zeigt Paul ihr sein Innerstes. 

So beginnt Louisa auch langsam an diese ungewöhnliche Konstellation zu glauben. Ihre gewohnte Arbeitsweise beansprucht viel Zeit und oft muss sie sich gegen die zwei Männer behaupten. Sie ist es nicht gewohnt Kompromisse zu schließen. Welche Zugeständnisse an diese Liebe ist sie bereit zu machen? Sie möchte sich nicht verlieren, sondern sich als starke unabhängige Frau zeigen.

"Die Schneemänner Teil 4 - 6" von Nora Amelie


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 388 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2017

Dienstag, 28. November 2017

Gemeinsam Lesen #122






gefunden bei Schlunzen-Bücher







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Einer meiner letzten Rezensionsexemplare für dieses Jahr von dtv

"Ein Zuhause für immer" von Gill Lewis und ich bin auf Seite 54 von 214

"Ein Zuhause für immer" von Gill Lewis

Klappentext:
Scarlets kleiner Bruder Red liebt Vögel. Sie sind das Einzige, das ihn aus seiner in sich abgeschlossenen Welt reißt und ihm Freude macht. Die Vögel - und Scarlet, seine Schwester. Doch eines Tages brennt ihre Wohnung und Scarlet und Red werden getrennt.
Scarlet kommt in eine liebevolle Pflegefamilie. Aber wo ist Red? Niemand will es ihr verraten. Doch Scarlet weiß genau, dass ihr Bruder ohne sie verloren ist. Sie muss etwas unternehmen.

Montag, 27. November 2017

Montagsfrage #113




gefunden bei Buchfresserchen




Wir stehen kurz vor dem 1. Advent, hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel und wenn ja welche?


Beim mir stehen ständig Bücher auf dem Wunschzettel, ich bin davon überzeugt, dass das bei allen Bücherwürmern so ist. 

Aber auf den Weihnachtwunschzettel wandern immer ganz besondere Bücher. Ein wenig teurer als gewöhnlich und meist auch in einer spezielle Aufmachung.


Diese 3 stehen ganz oben auf meiner Liste und ich habe meinen Mann bereits dahin gehend beeinflusst ...

"Das Dschungelbuch" von Rudyard Kippling vom Coppenrath Verlag



"Peter Pan" von James M. Barrie vom Coppenrath Verlag




"Das Schottland Buch" vom Kunth Verlag




Die drei sind für mich echte Eyechatcher, die ich unbedingt bei mir stehen haben will. Vom Kunth Verlag gibt es noch einige andere Länder und Städte, wie zB Paris, New York, Kalifornien usw. die ich anschließend auf meine Wunschliste setzen werde.

Somit kann sie gar nie kleiner werden und das ist gut so!

 

Sonntag, 26. November 2017

2017 Ein Jahr voller deutscher Autorinnen



Das Jahr 2017 neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Die Verlage präsentieren bereits die Vorschauen für das Jahr 2018 und viele SP Autor/innen planen auch schon für die Zukunft.

Ich habe mich in den letzten Tagen jedoch noch mit dem laufenden Jahr beschäftigt und habe mich durch meine gelesenen Bücher gewühlt.

Dabei ist mir aufgefallen, wie viele tolle Geschichten ich doch lesen durfte. Ein weiterer Punkt drängte sich auf:

Deutschsprachige Autorinnen und Autoren und zwar jede Menge davon

Nur kurz ein paar Zahlen dazu

Anzahl der Autorinnen und Autoren im Jahr 2017

92 Gesamt

36 davon Deutsch
56 davon übersetzt


Anzahl der Bücher im Jahr 2017 (Stichtag 26.11.2017)

121 gelesen 

48 davon Deutsch
73 davon übersetzt


Falls ihr mir lieber zuhören wollt, findet ihr hier das Video