Social Media

Dienstag, 20. Februar 2018

Gemeinsam Lesen #131







gefunden bei Schlunzen-Bücher






1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Normalerweise beginne ich alles rund um Black Dagger immer gleich am Erscheinungstag. Dieses Mal lag das Buch einige Zeit auf meinem Reader, aber nun ist seine Zeit gekommen.

"Black Dagger Legacy #3 Blood Fury" von J.R. Ward. Ich bin auf Seite 83 von 410


"Black Dagger Legacy #3 Blood Fury" von J. R. Ward

Klappentext der deutschen Ausgabe:
Der attraktive Peyton hat alles, was sich ein Vampir nur wünschen kann: Er stammt aus einer der ältesten Adelsfamilien des Landes, er ist reich und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Bis auf eine: Novo. Die ebenso schöne wie toughe Vampirin wird zusammen mit Peyton von den BLACK DAGGER für den Kampf gegen die Feinde der Bruderschaft ausgebildet. Sie hat den Körper einer Göttin und das Herz einer Kriegerin – und für einen verwöhnten Schnösel wie Peyton hat sie so gar nichts übrig. Doch Peyton ist ihr bereits mit Haut und Haaren verfallen, und zum ersten Mal in seinem Leben muss er um die Liebe einer Frau kämpfen ...

(erscheint am 11. Juni 2018 im Heyne Verlag)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Yeah, we better stay on track."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Treue Leser/innen auf meinem Blog wissen wahrscheinlich um meine Leidenschaft rund um die Reihe von J. R. Ward. Ich fiebere den Neuerscheinungen immer entgegen. Heuer wird der 10. April für mich ein Feiertag sein, denn da wird "The Thief" endlich veröffentlicht. 

Diese Spin-Off Serie ist so stark mit der Original Reihe verwoben, dass ich niemandem raten würde, erst hier einzusteigen. Der Lesespass käme hier zu kurz, denn die Welt, die die Autorin erschaffen hat, ist recht komplex und hat sich über die Jahre sehr entwickelt. 


4.Viele AutorInnen haben für ihre Geschichten eine Playlist angelegt. Wie wichtig ist euch Musik in der Literatur? Habt ihr vielleicht dank eines Buches schon einmal Lied für euch entdeckt?


Puh, schwere Frage ... natürlich habe ich auch schon Bücher gelesen, in denen eine Playlist eingefügt ist. Das fand ich auch sehr ansprechend und ich habe mir die Lieder angehört. 

Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich ein Lied für mich übernommen habe. Erinnern kann ich mich jedenfalls nicht.


1 Kommentar :

  1. Hey Marie :)

    Die Reihe möchte ich auch irgendwann noch lesen ... da hab ich mir echt was vorgenommen^^ ich wusste gar nicht, dass es da schon ein Spin-Off zu gibt. Ich seh bei der Reihe auch nicht so richtig durch^^
    Ich wünsche dir viel Freude beim lesen :D

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.