Sonntag, 8. April 2018

(Rezension) Bowen, Sarina - The Ivy Years #1 Bevor wir fallen



So hat sich Corey ihre Collegezeit nicht vorgestellt: ihm Rollstuhl und ständig darauf achtend, dass die Eingänge barrierefrei und ohne Stufen sind. Nach einem Unfall beim Eishockey kann sie kaum mehr laufen. Trotz dieser Behinderung lässt sie sich nicht abhalten, ihr Studium zu beginnen. Als sie ihre Mitbewohnerin Dana kennenlernt, erkennt sie sofort, dass sie sich gut vertragen werden.

Im gegenüberliegenden, ebenfalls barrierefreien Zimmer stellt sich gleich Adam Hartley vor. Ein komplizierter Beinbruch fesselt ihn für etliche Monate an Krücken. Das gemeinsame Schicksal bringt sie einander näher. Adam, ebenfalls Sportler muss eine Auszeit nehmen und sich mit völlig neuen Problemen herumschlagen. 

Corey erkennt recht schnell, dass Adam ihr sehr nahe kommt. Sie weiß jedoch, dass er eine wunderschöne Freundin hat, die ein Auslandssemester in Paris verbringt und dieses bald zu Ende geht. Dann werden die amüsanten Stunden immer seltener werden. Dieses Schicksal scheint unvermeidlich zu sein.


"The Ivy Years #1 Bevor wir fallen" von Sarina Bowen

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 352 Seiten
Erscheinungsdatum: März 2018
Reihe: The Ivy Years
Teil: 1/2 (auf Deutsch geplant bisher)


Wie hat es mir gefallen?


Nachdem mir die „True North“ Reihe von Sarina Bowen schon sehr gut gefallen hat und ich die Inhaltsangabe und Leseprobe begeistert gelesen habe, musste ich mir das Buch unbedingt sofort besorgen. Gesagt – getan! 

Da meine Mama seit 18 Jahren im Rollstuhl sitzt, hat mich dieses spezielle Thema natürlich besonders interessiert. Wenn man selbst betroffen ist bzw. jemand im nahen Umfeld, dann weiß man über die Probleme, die sich auf Grund der Situation ergeben, genau Bescheid. 
Corey muss genau dieses Schicksal erleiden. Sie sitzt seit knapp einem Jahr im Rollstuhl. Um vielleicht irgendwann wieder einmal auf eigenen Beinen stehen zu können, muss sie unzählige Therapiestunden auf sich nehmen. Daher mag ich sie ungemein. Sie stellt sich ihrem neuen Leben. Sie will kein Mitleid. Sie möchte „normal“ behandelt werden. 

Als sie Adam kennen lernt, gehen sie gemeinsam auf Entdeckungsreise. Sie suchen Wege, um ohne Treppen in den Speisesaal zu gelangen und wandeln auf neuen Pfaden. Sie perfektionieren ihre Fähigkeiten bei Videospielen und verbringen unglaublich viel Zeit miteinander. 

Adams Zeit als „Behinderter“ ist beschränkt. Er weiß das genauso wie Corey und deshalb ist sie auch davon überzeugt, dass ihre Beziehung nur von kurzer Dauer ist. Denn sobald Adam wieder gesund ist und seine Freundin aus Frankreich zurück ist, wird ihre neue Freundschaft auf eine harte Probe gestellt werden. Die große Frage warum Adam mit Stacia zusammen ist, stellen sich wahrscheinlich alle Leser. Sie wird beantwortet, das sei hiermit versichert. 

Die Nebenfiguren Dana, Bridger und die anderen Freunde Adams peppten die Geschichte zusätzlich auf. 

Das Buch ist vielleicht nicht das Beste in dem Genre aber ich fand es gelungen. Das Drama rund um Corey und Adam hält sich in Grenzen. Beide haben ihr Päckchen zu tragen, aber sie verzweifeln nicht daran, sondern arbeiten daran und wachsen. 

Ich muss zugeben, ich freue mich bereits auf den 2. Teil, der Ende Juni erscheinen wird. Die Autorin nimmt heuer auch an der Loveletter Convention in Berlin teil.


Über die Autorin: 

Sarina Bowen ist Bestsellerautorin, Gewinnerin des RITA Awards für zeitgenössische Liebesromane und hat bereits ein Dutzend romantischer Romane geschrieben. Sie lebt in Vermont, zusammen mit ihrer Familie, zehn Hühnern und viel zu viel Ski- und Eishockeyausrüstung. (Quelle: Amazon)

Reihenfolge:

#1 Bevor wir fallen
#2 Was wir verbergen (erscheint am 29. Juni 2018)

Weitere Bücher der Autorin:

True North 

Him 
#1 Mit ihm allein
#2 Du und ich für immer

Gravity 
#1 Kalte Nächte Warme Herzen
#2 Harter Fall Weiche Landung

  

Kommentare:

  1. Hallo Marie,

    ich bin schon sehr gespannt auf Sarina Bowens Buch :) Auch wenn ich die True-North-Reihe leider noch nicht weiterverfolgen konnte. Toll, dass es dir so gut gefallen hat :)

    Liebe Grüße & ein schönen Start in die Woche
    Jacki von Liebe Dein Buch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacki,

      mir gefiel True North bisher um das klitze kleine bisschen besser, aber es kommen hier ja noch Geschichten. Dann sehen wir weiter ...

      LG
      Marie

      Löschen
  2. Hallo liebe Marie!!

    "The Ivy Years" möchte ich auch unbedingt noch lesen. :) Ich finde, dass Protagonisten mit Handicap im Jugendbuchgenre eine Seltenheit sind. Deshalb bin ich wahnsinnig gespannt auf Corey!! Außerdem mag ich die amerikanischen Collegeromane sehr gerne (bin ja auch selbst Studentin). Allerdings bin ich bei dem Thema: "Er hat bereits eine Freundin" sehr skeptisch. Na mal sehen, was sich die Autorin da überlegt hat...

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nina,

      ich bin auch nicht wirklich ein Fan von 3-Ecks-Beziehungen, aber hier finde ich es nicht so tragisch, weil ... SPOILER ... deshalb :)

      LG
      Marie

      Löschen

Welcome

Jung gebliebene 46jährige Tirolerin wird beim Selfie von ihrem Kater Starsky bedrängt. Ich widme mich meinem Lieblingshobby dem Lesen. Büchern gilt meine Leidenschaft.

Follower

Instagram

Powered by Blogger.

Mein Buchdealer

Marie's books

Die Schneemänner. Roman Teil 4 - 6
Die Schneemänner. Roman Teil 1 - 3
Wir sehen uns beim Happy End
True North - Du bist alles für immer
Vorwärts küssen, rückwärts lieben
True North - Schon immer nur wir
True North - Wo auch immer du bist
Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!
The perfect Play - Spiel mit der Liebe
Die Wilden - Eine französische Hochzeit: Roman
Sternenwinternacht: Roman
Ein Winter voller Wunder: Roman
Der Tiger in der guten Stube: Wie Katzen erst uns und dann die Welt eroberten
Memory Game – Erinnern ist tödlich
Origin
Beautiful Funeral
Beautiful Burn
Game On - Chancenlos
Game On - Schon immer nur du
Im Bann der zertanzten Schuhe


Marie Ledoux's favorite books »

bookshouse Verlag

Bookshouse Verlag

Rezi-Kodex

Rezi-Kodex

Welttag des Buches

#miteinanderstattgegeneinander

Top 100 Blogger

Hier gehts zur Top 100 Buchblogger

Mein Lieblingspost

Freitagszitat #1

In unregelmäßigen Abständen möchte ich mich Zitaten widmen. Egal von welchem Ursprung, bezogen auf Bücher oder auch nicht. Interess...

Blog-Archiv

Welttag des Buches

Welttag des Buches