Social Media

Montag, 23. April 2018

Montagsfrage #127





gefunden bei Buchfresserchen




Gibt's ein Buch, das du gerne verfilmt sehen möchtest?


Grundsätzlich habe ich kein Problem mit Buchverfilmungen, denn ich unterscheide sehr genau zwischen Buch und Film. Mir ist klar, dass ein Film niemals die selbe Qualität haben kann, wie die Geschichte. Dabei gehen natürlich viele Informationen und Gefühle verloren. 

Deshalb schaue ich mir solche Filme auch an, aber ich möchte kein Buch zur Verfilmung freigeben. Ich harre einfach der Dinge, die kommen. Manche davon gefallen mir und manche eben nicht. 


Kommentare :

  1. Hallo Marie,

    bei Herr der Ringe hätte ich das Buch niemals gelesen, die Filme fand ich aber bis auf die grausigen Kampfszenen ganz toll umgesetzt.
    Bei Liebesromanen kommt es immer sehr auf die Schauspieler an, wenn ich sie mag, dann genieße ich auch den Film. In Büchern kann man sich die Figuren immer so schön selbst ausmalen.

    Liebe Grüße und viel Sonne,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,

    mir geht es schon ähnlich. Ich finde, dass Bücher viel intensiver sind und schaue in der Regel selten Filme, wenn ich das Buch schon gelesen habe.

    Liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.