Social Media

Montag, 4. Juni 2018

Montagsfrage #131





     gefunden bei Buchfresserchen




Wenn du Bücher mit in den Sommerurlaub nimmst, liest du dann typische, leichte Sommerlektüre oder einfach ganz normal Bücher wie sonst auch?


Bewusst wähle ich keine spezielle Sommerlektüre. Vielleicht greife ich eher zu lockeren leichten Geschichten, aber das liegt dann an meiner Grundstimmung. 

Es kann auch passieren, dass ich ein Buch wähle mit einer Weihnachtsgeschichte oder eine Geschichte, die im Winter spielt. 

Ich lese worauf ich gerade Lust habe. Da ich sowieso mehr in "leichteren" Genres lese, fällt es damit auch nicht besonders auf ...


Kommentare :

  1. Okay, eine Weihnachtsgeschichte im Sommer zu lesen, wäre schon etwas merkwürdig - könnte aber auch daran liegen, dass ich in diesem Fall eher Kinder-Weihnachtsgeschichten lese ;)

    Viele liebe Grüße
    Der Büchernarr Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Frank,

      schön, dass du zu mir gefunden hast. Kinder-Weihnachtsgeschichten sind aber die schönsten überhaupt :)

      LG aus Tirol
      Marie

      Löschen
  2. Hallöchen Marie,


    also bisher ist es mir noch nicht passiert, dass ich Bücher im Sommer gelesen habe, die im Winter spielen oder halt zu Weihnachten. Die versuche ich wirklich an Weihnachten oder in der Zeit zu lesen.

    Mein Beitrag:

    https://ladysbuecherwelten.blogspot.com/2018/06/montagsfrage-3.html

    LG

    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jenny,

      ist irgendwie auch seltsam im Sommer über Weihnachten zu lesen, aber dann auch wieder lustig, wenn du ständig "Jingle Bells" im Kopf hast und auch noch mitsingst

      LG aus Tirol
      Marie

      Löschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.