Social Media

Mittwoch, 5. September 2018

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #4 Wie die Erde um die Sonne



Kurz nach der Beerdigung seines Vaters setzen bei Grahams Frau Jane die Wehen ein. Das Baby kommt viel zu früh und muss sofort auf die Intensiv Station. 

Weder Graham noch Jane wollten je Kinder. Beide fixierten sich komplett auf ihre Arbeit. Jane als erfolgreiche Anwältin und Graham als Schriftsteller. Diese Komplikation war nicht geplant und nach zwei Monaten verlässt Jane ihre Tochter und ihren Ehemann. 

In diesem Moment der absoluten Verzweiflung wendet er sich an Janes Schwester. Diese ist das völlige Gegenteil von ihrer Schwester. Graham will eigentlich keine Hilfe. Deshalb stößt er seine Schwägerin auch ständig vor den Kopf. 

Die zwei bilden eine Zweckgemeinschaft, die ständig auf die Probe gestellt wird.


"Romance Elements #4 Wie die Erde um die Sonne" von Brittainy C. Cherry

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 440 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2018
Reihe: Romance Elements
Teil: 4/4


Wie hat es mir gefallen?


Brittainy C. Cherry ist bekannt und berüchtigt für ihre dramatischen Geschichten. So auch dieses Mal. 

Da der Klappentext nicht sehr viel hergibt, ist es schwer meine Meinung wiederzugeben, denn ich möchte nicht spoilern. 

Graham ist ein Mann, der kalte glatte Mauern um sich herum aufgebaut hat. Nichts und niemand können wirklich zu ihm durchdringen. So möchte er es und er unternimmt alles Notwendige, um seine Mauern aufrechtzuerhalten. 

In Jane, seiner Frau hat er ein weibliches Gegenstück gefunden. Ihre Ehe beruht eher auf Freundschaft denn auf Leidenschaft. 

Janes Schwester hält ihre Gefühle niemals unter Verschluss. Dies macht sie für mich unglaublich sympathisch. Sie scheut sich nicht ungewöhnliche Dinge zu tun, ohne darüber nachzudenken, was die Menschen über sie denken. 

Die Konstellation birgt Zündstoff, entwickelt sich schließlich zu einer mitreißenden Handlung, die Herz zerreißend ist. 

Die Romance Elements Reihe von der Autorin besteht aus vier Büchern, die alle unterschiedliche Themen aufgreifen und alle die gleiche Botschaft vermitteln, zumindest mir: Es gibt immer Hoffnung! 

Ich bin traurig, dass die Serie damit zu Ende geht, aber ich bin auch sicher, dass wir viele neue Geschichten zu lesen bekommen werden.



Über die Autorin:

Sie wurde in Milwaukee, Wisconsin geboren. Sie studierte Schauspiel und Kreatives Schreiben an der Carroll University und widmet sich heute hauptberuflich dem Verfassen von Theaterstücken und Romanen. Im Mai 2016 erschien mit "Verliebt in Mr. Daniels" ihr erstes Buch in Deutschland. Die Autorin lebt auch heute mit ihrer Familie in Milwaukee. (Quelle: Lovelybooks)

Reihenfolge:

#4 Wie die Erde um die Sonne 




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.