Social Media

Dienstag, 27. März 2018

Gemeinsam Lesen #136






gefunden bei Schlunzen-Bücher







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich habe ein weiteres Buch aus meinem SuB befreit, auf das ich mich schon sehr freue. 

"Das Erbe der Rosenthals" von Armando Lucas Correa und ich bin auf Seite 46 von 404


"Das Erbe der Rosenthals" von Armando Lucas Correa

Klappentext:
1939 muss die elfjährige Hannah mit ihrer Familie aus Berlin fliehen, denn sie ist Jüdin. Ein Schiff soll sie nach Kuba bringen, doch nur die Wenigsten dürfen die St. Louis dort verlassen. Auch Hannahs Familie wird auseinandergerissen.

2014 sucht die elfjährige Anna nach den Wurzeln ihres bei 9/11 verstorbenen Vaters. Ein Brief ihrer Großtante enthält Fotos und erste Hinweise. Doch erst als sie zusammen mit ihrer Mutter von New York nach Kuba reist, kommt sie der Geschichte ihrer Familie wirklich nahe ...

Montag, 26. März 2018

Montagsfrage #125





gefunden bei Buchfresserchen



Wenn du schon mal daran gedacht hast ein Buch zu schreiben, welches Genre wäre es?


Reizen würde es mich schon, aber ich denke, ich überlasse das Schreiben, denen die es können. Zwar geistert eine Geschichte schon sehr lange in meinem Kopf, aber damit würden unheimlich viele Recherchearbeiten einher gehen. 

Da es sich dabei um Hintergrundinformationen zu meiner französischen Familie handelt, müsste ich diese Vorort erledigen und dafür kann ich einfach nicht genug Zeit erübrigen. Nur ganz langsam bekomme ich Antworten auf meine Fragen. Die Geschichte selbst ist sehr interessant, betrifft meine Mama und ihre Geschwister. Mal sehen, ob ich in diese Richtung noch weiter forsche :)


Sonntag, 25. März 2018

(Rezension) Hagen, Layla - Diamonds for Love #1 Voller Hingabe



Sebastian Bennett ist ein Selfmade Millionär. Durch Fleiß und Zielstrebigkeit hat er ein Schmuckimperium entstehen lassen. Durch die Unterstützung seiner Eltern konnte er den Grundstein legen und nun arbeitet fast die gesamte Familie mit. Nur die richtige Frau an seiner Seite fehlt noch. Keine einzige Bekanntschaft konnte ihn länger halten, denn Sebastian erkennt sofort die Beweggründe einer Frau, um an seiner Seite zu sein: Geld, Prestige und kühne Berechnung.

Als er Ava Lindt begegnet, kribbelt es vom ersten Moment. Ava übernimmt für einige Monate ein Marketing Projekt in der Firma Bennett. Sie freut sich bereits auf diese neue Aufgabe, aber die Anziehungskraft bringt ihren Seelenfrieden zum Wanken. Denn in ihrem Vertrag gibt es eine eindeutige Passage, die ein Verhältnis empfindlich bestrafen würde. 

Sebastian macht es ihr aber auch nicht leicht ihm zu widerstehen. Einen zusätzlichen Bonus präsentiert er ihr auch noch: seine Familie. Viele Geschwister und liebevolle Eltern, die Ava sofort ins Herz schließen, denn sie erkenne, dass Sebastian mit Ava an seiner Seite, viel fröhlicher und ausgeglichener wirkt.

"Diamonds for Love #1 Voller Hingabe" von Layla Hagen

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 320 Seiten
Erscheinungsdatum: Februar 2018

(Rezension) Keeland, Vi - Bossman



Vor dem Damenklo stehend, versucht Reese ihre beste Freundin telefonisch zu erreichen. Ein Anruf soll sie von ihrem furchtbaren Daten retten. Als ein Gast sie direkt darauf hinweist, wie unhöflich dieses Vorgehen doch sei, lässt sie sich von ihm überreden noch ein wenig Zeit im Restaurant zu verbringen und plötzlich steht der Fremde mit seiner Begleitung an ihrem Tisch. Er schüttelt eine Geschichte aus dem Ärmel, um so dieses Date noch erträglich zu machen. Am Ende des Abends verabschieden sie sich und sollten einander niemals mehr wieder sehen, aber der Zufall lässt sie noch zweimal aufeinander treffen und schließlich beginnt Reese auch in Chase Firma zu arbeiten. 

Da Reese auf keinen Fall wieder einen großen Fehler begehen will, versucht sie Chase aus dem Weg zu gehen bzw. seiner Anziehungskraft. Was sich als sehr schwer erweist, denn er ist charmant und witzig. Reese blüht in dieser Umgebung auf, verliert sich in ihrer Arbeit. Chase zollt ihr die Anerkennung, die ihr gebührt. Denn starke Frauen gehören in sein Arbeitsleben genauso wie in das Privatleben.

"Bossman" von Vi Keeland

Verlag: Goldmann
Seitenanzahl: 384 Seiten
Erscheinungsdatum: November 2017