Social Media

Mittwoch, 4. Juli 2018

Gemeinsam Lesen #145






   gefunden bei Schlunzen-Bücher








Einen Tag später, aber besser spät als nie. Ich freue mich, dass die Aktion weitergeführt wird.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich darf bei einer Leserunde auf Lovelybooks mit machen. Dabei lesen wir gemeinsam das Buch "Bei Heimkehr Liebe" von Melissa Foster.

Ich beginne erst heute damit, deshalb bin ich auf Seite 1 von 312


"Bei Heimkehr Liebe" von Melissa Foster

Klappentext:
Bei Heimkehr Liebe ist der Auftakt zu sechs heißen, frechen Bänden über das pralle Leben der Bradens. Das Buch ist der erste auf Deutsch erschienene Band aus der Serie »Love in Bloom – Herzen im Aufbruch« der preisgekrönten New-York-Times und USA-Today-Bestsellerautorin Melissa Foster. 

Ihr gutes Aussehen und ihr verführerisch klingender Name haben Daisy Honey kein Glück gebracht. Nach jahrelangem Kampf gegen gehässige Gerüchte hat sie der Kleinstadt Trusty in Colorado den Rücken gekehrt. Als frisch gebackene Ärztin freut sie sich auf eine Karriere in der Großstadt, doch als ihr Vater auf seiner Farm verunglückt, kehrt sie widerwillig zurück aufs Land. Sie rechnet mit weiteren ungerechtfertigten Angriffen durch die Frauen der Kleinstadt, die ihr seit jeher das Leben zur Hölle gemacht haben – mit Luke Braden, dem großen, dunkelhaarigen und unverschämt gut aussehenden Beschützer aus ihrer Jugend rechnet sie nicht. Dabei konnte sie diesen Mann nie vergessen.

Der ebenso brandheiße wie wohlhabende Luke Braden hat sich inzwischen einen Namen als Pferdezüchter gemacht. Nach einer wilden Jugend ist er jetzt bereit für ein etwas ruhigeres Leben. Aber leider sind Frauen viel schwerer zu verstehen als Pferde und er wartet noch auf die eine, die die Mühe wert ist. Ein Kurzaufenthalt im Knast konfrontiert ihn mit seiner Vergangenheit. Bald muss er feststellen, dass seine Unfähigkeit, Liebe zu finden, tiefere Gründe hat als angenommen. 

Nach ihrem zufälligen Wiedersehen finden Luke und Daisy sich im Strudel der Leidenschaft wieder. Zum ersten Mal im Leben empfindet Luke eine tiefe Verbindung zu einer Frau. Aber Daisy kann es kaum erwarten, Trusty wieder zu verlassen. Und Luke weiß, dass es für ihn nur eine Zukunft gibt, wenn er sich mit der Vergangenheit aussöhnt. (Quelle: Amazon)

Dienstag, 3. Juli 2018

(Rezension) Amelie, Nora - Dark Dancers #2 Lily (Anzeige)



Lily trauert noch immer Micha ihrer großen Liebe nach. Die Trennung hinterließ tiefe Spuren in ihrer Seele. Sie fragt sich, ob es richtig war die gewohnte Sicherheit für eine noch nicht genau definierte und ausgelebte Begierde aufzugeben. 

Die lustvollen Stunden mit Eric zeigen ihr, dass sie nicht mehr auf diese Art der sexuellen Erfüllung verzichten will. Sie ist sich auch im Klaren, dass Eric eine große Verantwortung gegenüber seiner Tochter hat. 

Im verzweifelten Versuch eine Lösung zu finden, greift Lily auf ihre Tagebücher zurück. Dabei taucht sie ganz tief in ihre Vergangenheit, die extrem schmerzhaft war. Die Zeilen wieder zu lesen, reißen alte vernarbte Wunden auf. 

Lily scheint am Ende ihrer Kräfte und ihrer Weisheit zu sein. Sie sucht verzweifelt einen Weg durch ihr Gefühlschaos.


"Dark Dancers #2 Lily" von Nora Amelie


Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenanzahl: 292 Seiten
Erscheinungsdatum: Mai 2018
Reihe: Dark Dancers
Teil: 2/3