Social Media

Mittwoch, 5. September 2018

(Rezension) Cherry, Brittainy C. - Romance Elements #4 Wie die Erde um die Sonne



Kurz nach der Beerdigung seines Vaters setzen bei Grahams Frau Jane die Wehen ein. Das Baby kommt viel zu früh und muss sofort auf die Intensiv Station. 

Weder Graham noch Jane wollten je Kinder. Beide fixierten sich komplett auf ihre Arbeit. Jane als erfolgreiche Anwältin und Graham als Schriftsteller. Diese Komplikation war nicht geplant und nach zwei Monaten verlässt Jane ihre Tochter und ihren Ehemann. 

In diesem Moment der absoluten Verzweiflung wendet er sich an Janes Schwester. Diese ist das völlige Gegenteil von ihrer Schwester. Graham will eigentlich keine Hilfe. Deshalb stößt er seine Schwägerin auch ständig vor den Kopf. 

Die zwei bilden eine Zweckgemeinschaft, die ständig auf die Probe gestellt wird.


"Romance Elements #4 Wie die Erde um die Sonne" von Brittainy C. Cherry

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 440 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2018
Reihe: Romance Elements
Teil: 4/4

Dienstag, 4. September 2018

Gemeinsam Lesen #149






     gefunden bei Schlunzen-Bücher








1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Am Wochenende habe ich mit "Vox" von Christina Dalcher begonnen. Dieses Buch scheint in aller Munde zu sein und es wird in der Bloggerwelt heiß diskutiert. 


"Vox" von Christina Dalcher

Klappentext: 
In einer Welt, in der Frauen nur hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, bricht eine das Gesetz. Das provozierende Überraschungsdebüt aus den USA, über das niemand schweigen wird!

Als die neue Regierung anordnet, dass Frauen ab sofort nicht mehr als hundert Wörter am Tag sprechen dürfen, will Jean McClellan diese wahnwitzige Nachricht nicht wahrhaben – das kann nicht passieren. Nicht im 21. Jahrhundert. Nicht in Amerika. Nicht ihr.

Das ist der Anfang.

Schon bald kann Jean ihren Beruf als Wissenschaftlerin nicht länger ausüben. Schon bald wird ihrer Tochter Sonia in der Schule nicht länger Lesen und Schreiben beigebracht. Sie und alle Mädchen und Frauen werden ihres Stimmrechts, ihres Lebensmuts, ihrer Träume beraubt.

Aber das ist nicht das Ende.

Für Sonia und alle entmündigten Frauen will Jean sich ihre Stimme zurückerkämpfen.

(Rezension) Hagen, Layla - Diamonds for Love #4 Verhängnissvolle Liebe



Erst aus London zurück gekommen, verletzt sich Max Bennett am Knie und muss eine Physiotherapie machen, um die Verletzung richtig auszuheilen. 

Zu seiner Überraschung entpuppt sich seine Therapeutin als eine Freundin aus Kindheitstagen. Emilia Campell wohnte einige Zeit neben den Bennetts und durch einen Zufall entwickelte sich zwischen Max und Ems eine tiefe Freundschaft, die leider ein jähes Ende nahm, als Emilia mit ihrer Großmutter fort zog. 

Nun ist sie zurück in der Stadt und Max kann es kaum glauben, zu welch wunderschönen Frau Emilia geworden ist. Sofort schwelgen die beiden in Erinnerungen an gute Tage. Emilia arbeitet hart, um ihre Großmutter, die leider an Demenz erkrankt ist, adäquat zu versorgen. 

Trotz dieser großen Verantwortung ist sie freundlich, witzig und hilfsbereit. Charakterzüge, die Max unheimlich attraktiv findet. Zwischen ihnen knistert es gewaltig, aber beide wollen ihre gute Freundschaft, die gerade wieder erblüht nicht gefährden. 

Die Familie Bennett ist begeistert, dass Emilia wieder auf der Bildfläche erschienen ist. Die Kupplerin Pippa erhält scheinbar eine weitere Chance und die neuen adoptieren Bennetts helfen mit aller Kraft, um Max und Emilia ein Happy End zu verschaffen.



"Diamonds for Love #4 Verhängnisvolle Liebe" von Layla Hagen

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 336 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018
Reihe: Diamonds for Love (The Bennett Family)
Teil: 4/6 (bisher)

Montag, 3. September 2018

Montagsfrage #133




   

      gefunden bei Lauter&Leiser









Ab heute neu bei Lauter&Leiser

Buch-Blogger Vorstellungsrunde: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?


Mein letztes gelesenes Buch war "Breakdown - Sie musste sterben und du bist schuld" von B. A. Paris. 

"Breakdown" von B. A Paris


Aktuell lese ich "Vox" von Christina Dalcher. Ein viel diskutierter Roman in dem Frauen nur mehr #100wörter pro Tag sprechen dürfen.


"Vox" von Christina Dalcher

Die nächsten Bücher auf meiner Leseliste sind "NSA" von Andreas Eschbach und"Im Visier des Mörders" von Sharon Bolton. Vor allem auf die Geschichte von Andreas Eschbach bin ich total gespannt. Es hat 800 Seiten, somit ein richtiger Wälzer aber ich mag die Bücher vom Autor und bin mir ziemlich sicher, dass es ein Pageturner wird.


Aktuelle Bücher

Wo bei meine To-Be-Read-List bzw. mein SuB um einiges höher ist. Ich mag es genug Auswahl zu haben, um auf alle Stimmungen eingehen zu können.

Danke nochmals, dass die Montagsfrage erhalten wird.


(Rezension) Callihan, Kristen - VIP #1 Idol Gib mir die Welt



Die einsamen Inseln der Outer Banks vor der Ostküste der USA sind das neue zu Hause von Libby. Nach dem überraschenden Tod ihrer Eltern zieht sie sich dorthin zurück, um Ruhe zu finden. Sie hält sich von Aufregungen fern und lebt völlig zurückgezogen. 

Bis, ja bis eines Tages ein nackter Mann auf ihrem Rasen liegt. Sein Motorrad hat einen tiefen Graben in ihren Rasen gezogen und das macht sie unglaublich wütend. Sie greift beherzt zum Gartenschlauch, um den Mann aufzuwecken und zu vertreiben. Ihr Versuch misslingt. Zwar wacht Killian auf, aber nur um ihr ungeniert auf die Füße zu kotzen. 

Kein besonders guter Start für eine Bekanntschaft. Libby sieht sich gezwungen, ihm für die Nacht in ihrem Bett ein Quartier herzurichten. Es stellt sich heraus, dass Killian ihr neuer Nachbar ist und am nächsten Morgen, scheucht sie ihn in sein Haus, um das Erlebnis abzuschließen. 

Killian fühlt sich aber doch recht schuldig, sich so gehen gelassen zu haben und möchte sich entschuldigen. Es gefällt ihm auch, dass sie nicht zu wissen scheint, wer er ist. Seine Ruhm und Ruf eilen ihm sonst ständig voraus. Nun erhält er aber die Möglichkeit ein wenig Zeit in kompletter Anonymität zu verbringen. Sein Status als Rockstar ermüdet ihn und Libby gibt ihm ständig Kontra. Das gefällt Killian, er lässt immer häufiger seinen Charme spielen, um Libby näher zu kommen. 

Es kommt allerdings der Tag, an dem er in sein normales, verrücktes Leben zurück muss. Was wird aus Libby?


"VIP #1 Idol Gib mir die Welt" von Kristen Callihan

Verlag: Lyx
Seitenanzahl: 450 Seiten
Erscheinungsdatum: Juli 2018
Reihe: VIP
Teil: 1/2 (bisher auf Deutsch geplant)

Sonntag, 2. September 2018

(Rezension) Paris, B. A. - Breakdown Sie musste sterben und du bist schuld (Anzeige)




In einer stürmischen, regnerischen Nacht nimmt Cass mit ihrem Auto eine Abkürzung, um schnell nach Hause zu gelangen. An einem kleinen Parkplatz sieht sie ein anderes Auto und erkennt darin eine Frau. Sie hält an, um im Rückspiegel zu beobachten, ob die Frau ihr Zeichen gibt, dass sie Hilfe braucht. Nachdem keine Reaktion erfolgt nimmt sie ihren Weg wieder auf. Einen Tag später erfährt Cass aus den Nachrichten, dass eine Frau ermordet aufgefunden wurde. Es werden Zeugen gesucht, doch Cass schämt sich und deshalb erzählt sie niemanden davon, dass sie an dem Auto und der Frau vorbeigefahren ist, ohne zu halten oder zu helfen. 

Bald danach erhält sie anonyme Anrufe. Das Klingeln des Telefons ängstig sie unglaublich. Niemals spricht der Anrufer. Diese stummen Drohungen und ihre immer öfter auftretenden Erinnerungslücken bringen sie an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Ihr Mann Matthew steht ihr immer helfend zur Seite. Auch wenn er Probleme hat, ihre Angst im Zusammenhang mit den Anrufen natürlich nicht nachvollziehen kann. 

Cass befürchtet, dass sie den Verstand verlieren wird oder der Mörder irgendwann bei ihr zu schlagen.


"Break Down" von B. A. Paris

Verlag: blanvalet
Seitenanzahl: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: August 2018