Social Media

Mittwoch, 27. März 2019

(Rezension) Kenner, J. - Year of Passion #1-6 (Anzeige)


Um ihre Lieblingsbar vor dem Aus zu retten, erarbeiten drei Freunde einen ausgeklügelten Marketingplan. 

Ein Kalender mit heißen Männern soll an den Mann oder besser an die Frau gebracht werden, um so  den Besitzer von "The Fix" finanziell zu unterstützen. 

Deshalb braucht es für jeden Monat ein geeignetes Exemplar Mann. So entstanden zwölf Kurzgeschichten. 



"Year of Passion Januar - Juni" von J. Kenner

Verlag: Diana
Seitenanzahl: 560 Seiten und 464 Seiten
Erscheinungsdatum: beide März 2019
Reihe: Year of Passion
Teil: 1+2/4




Wie hat es mir gefallen?


Julie Kenner ist eine Queen, wenn es um erotische Liebesgeschichten geht. Wenige Autorinnen verstehen es, "delikate" heiße Szenen zu schreiben, ohne vulgär oder abschätzig zu werden. 

Bereits mit der "Stark Reihe" konnte sie mich fesseln, wenn ich auch nur bis Teil 3 gelesen haben. Ich bin kein sonderlicher Fan von langlaufenden Reihen rund um nur ein einziges Paar. 

Bei der "Wanted Reihe" fieberte ich immer auf die neuen Bücher hin, denn in jeder Geschichte stand ein anderes Paar im Vordergrund und das mag ich generell sehr gerne.

Somit war klar, dass ich diese Sammlung an Kurzgeschichten unbedingt lesen muss. Die Pärchen sind über die bar "The Fix" lose verknüpft. Hin und wieder zeigen sich bereits bekannte Figuren. 

Da ich nicht zu viel verraten möchte, gibt es von mir hier an dieser Stelle eine Leseempfehlung für alle Fans der Autorin. Doch neben der Liebesgeschichte nimmt auch die Rettung der Bar einen großen Teil der Handlung ein.

Wie immer ein Vergnügen die Geschichten zu lesen und ich bin schon sehr neugierig, welche weiteren Hauptfiguren es geben wird.


Weitere Bücher der Autorin:

Wanted Reihe
#1 Lass dich verführen (Audiobook) Rezi
#2 Lass dich fesseln Rezi
#3 Lass dich fallen Rezi

Closer to you Reihe
#1 Folge mir Rezi
#2 Spüre mich Rezi
#3 Erkenne mich Rezi

Stark Reihe

Über die Autorin:

Die New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin J. Kenner arbeitete als Anwältin, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, widmete. Ihre Bücher haben sich weltweit mehr als drei Millionen Mal verkauft und erscheinen in über zwanzig Sprachen. J. Kenner lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Texas, USA. (Quelle: Verlagshomepage)


Werbung

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:


Verlag: Bloggerportal


Ich bedanke mich beim Verlag, der mir auf meinen Wunsch hin ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Dies hat meine Meinung jedoch in keinster Weise beeinflusst.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.