Social Media

Dienstag, 29. Oktober 2019

Gemeinsam Lesen #170





     gefunden bei Schlunzen Bücher








1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Meine aktuelle Lektüre ist von Anne Freytag "Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte" und ich bin zirka auf Seite 200 von 416.


"Mein Leben basiert auf einer wahren Geschichte" von Anne Freytag

Klappentext
Rosa und Frank begegnen sich am anderen Ende der Welt. Durch Zufall oder weil es so sein soll. Sie sind sich ähnlich und doch grundverschieden – Rosa widersprüchlich, Frank ruhig. Zusammen sind sie nicht nur weniger allein, sondern ziemlich nah dran an vollständig. Sie beschließen, gemeinsam weiterzureisen und einen alten Camper zu kaufen. Doch dann taucht unerwartet Franks bester Freund David auf, und mit ihm ändert sich alles. Sind drei einer zu viel oder hat genau er noch gefehlt? Diese Frage stellt sich immer wieder, während sie zu dritt Tausende Kilometer durch Australiens unendliche Weite fahren, vor ihnen nur der Horizont, über ihnen nichts als Himmel und zwischen ihnen mehr, als Worte je beschreiben könnten.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Es fühlt sich an wie das Dach der Welt.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Anne Freytag ist bekannt dafür, dass sie einfühlsame und aktuelle Jugendbücher schreibt. In diesem Roman handelt es sich meiner Meinung nach um eine Coming of Age Geschichte. Rosa, Frank und David haben das Abitur gerade hinter sich gebracht und treffen sich in Australien. Jeder der drei hat seine eigenen Beweggründe, um seiner Familie, seinen Freunden und dem Alltag in Deutschland zu entfliehen. 

Ich habe knapp 200 Seiten gelesen und bin so fasziniert von den drei Charakteren. Typische Jugendliche auf dem mühsamen Weg zum Erwachsen werden, mit all den dazu gehörenden Problemen. Erinnerungen an meine eigene Entwicklung kommen da wieder zum Vorschein.


4. Welchen würdest du deinen Lieblingsverlag nennen? Und welche Bücher gefallen dir da besonders?


Meine Regale sind wahrlich prall gefüllt und bis vor zwei oder drei Jahren war Lyx eindeutig mein Lieblingsverlag. Da wurden viele Fantasy Reihen veröffentlicht, die ich gerne lese. In der Zwischenzeit stellt der Verlag leider immer öfter Serien ein und ich zögere neue Reihen zu beginnen. 

Deshalb greife ich nun gerne auch zu anderen Verlagen. Randhouse nimmt in der Zwischenzeit einen großen Teil ein, aber es finden sich auch andere bei mir. 

Ich mag es, nicht zu sehr auf einen fixiert zu sein. Das ist Segen wie Fluch, denn ich finde immer wieder gute Geschichten. Mein SuB ist also niemals in Gefahr. 



Kommentare :

  1. Hey Marie :)

    Vom sehen her kenne ich das Buch, aber bisher hat es mich noch nicht so wirklich angesprochen. Ich wünsche dir aber noch ganz viel Freude beim lesen :D

    Früher mochte ich Lyx auch sehr gerne, die Fantasyreihen habe ich gerne gelesen. Schade, dass es davon nicht mehr so viele gibt.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Marie,

    Nur auf einen Verlag fixiert zu sein, wäre schon langweilig. Ab und zu probiere ich da immer mal was Neues aus, auch vom Genre her.
    Dein aktuelles Buch ist von der Thematik her so gar nicht meins, zumindest noch. Wer weiß, wie das in 10 oder 15 Jahren aussieht. Früher habe ich auch keine historischen Romane gelesen und vielleicht mag ich irgendwann auch Krimis und blutige Thriller, wer weiß.
    Schön, dass dich das Buch so in seinen Bann ziehen kann. Ich wünsche dir noch viel Freude beim Lesen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Hi Marie,

    das Buch habe ich im Juni auch gelesen und mochte es sehr. Mir gefiel die Aufmachung auch unglaublich gut. Da hast du auf jeden Fall noch ein bisschen was vor dir und ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Btw Starsky ist ja ein kurioser Name. Echt putzig! :)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Marie,

    dein Buch kannte ich noch nicht, doch der Titel ist ja mal total klasse. :D Auch der Klappentext sprach mich an, deshalb hab ich's mir gleich mal auf die Wunschliste gesetzt. Ich wünsche dir noch viele schöne Lesestunden damit.

    Liebste Grüße aus Baden-Württemberg,
    Myna

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend Marie
    Ich kenne dein Buch nicht. Trotzdem wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Ich habe kein Lieblingsverlage.
    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Marie,
    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, aber ich wollte schon immer ein Buch von Anne Freytag lesen. Den Titel notiere ich mir gleich mal. Ich war letzten Monat in Australien, und der Klappentext klingt sehr vielversprechend.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Marie

    Es gibt so viele Verlage. Jeder hat so seine Sahneschnittchen. Anne Freytag ist eine gute Wahl. Die Frau schreibt göttlich.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marie :)

    Hach, ich bin ja eigentlich wirklich ein Fan der Bücher von Anne Freytag und hatte mich auch auf dieses wahnsinnig gefreut, habe es auch angefangen und dann tatsächlich unterbrochen und seit dem liegt es hier rum, ca. halb gelesen ...

    Ich möchte es tatsächlich, wenn ich mein aktuelles Buch durch habe, endlich beenden weil ich es sonst schade finde ...

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars wird man personenbezogene Daten speichern, nämlich Name, E-Mail und IP-Adresse. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.